Leserbrief zum Artikel in der NNP vom 13.12.2019 „Wie geht’s am Sportplatz weiter?“

„Wie geht’s am Sportplatz weiter?“

Freizeitkicker können aktuell in Elz (inklusive Malmeneich) drei verschiedene Bolzplätze nutzen. Anscheinend nicht genug, denn aktuell soll die 400 m Rundlaufbahn auf dem Sportplatz beseitigt werden, um einen weiteren Platz zum Fußballspielen zu schaffen.

Das Ungleichgewicht ist hier offensichtlich – größtmögliche Auswahl für die, die gerne kicken gehen, leider keine einzige Alternative für diejenigen, die Leichtathletik betreiben wollen. Bei Letzteren handelt es sich vor allem um die Mitglieder der Leichtathletikabteilung des TV Elz – über 130 Aktive (Männer, Frauen und Kinder), die darauf vertrauen, dass ihr Verein ihnen die ganz normalen Voraussetzungen bietet, die sie zur Ausübung ihrer Sportart benötigen.

„Leserbrief zum Artikel in der NNP vom 13.12.2019 „Wie geht’s am Sportplatz weiter?““ weiterlesen

Erfolgreiche Turnerinnen beim Leistungsvoraussetzungstest des Hessischen Turnverbandes

Zum letzten Wettkampfhöhepunkt des Jahres trafen sich die besten Hessischen Nachwuchskunstturnerinnen zum Leistungsvoraussetzungstest des Hessischen Turnverbandes in Wetzlar. Aufgrund ihrer Wettkampfergebnisse in diesem Jahr waren gleich sieben Turnerinnen aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz vom Lenkungsstab hierzu eingeladen worden, um sich für einen Kaderplatz im D- bzw. E-Kader des neuen Jahres zu empfehlen. „Erfolgreiche Turnerinnen beim Leistungsvoraussetzungstest des Hessischen Turnverbandes“ weiterlesen

Der kleine Rabe Socke beim TV Elz

Gestern lud der Turnverein Elz alle kleinen Vereinsmitglieder in die Oranienhalle zur Aufführung einer vorweihnachtlichen Geschichte des kleinen Raben Socke. Über 60 Kinder waren mit Eltern, Oma und Opa gekommen. Das Gießener Figurentheater hatte es nicht immer leicht, gegen die Lautstärke der Kinder anzukommen, die auf Matten vor der Bühne saßen, aber alle hatten sichtlich Spaß an der Geschichte mit dem kleinen Raben und seinen Freunden. Vielen Dank an Waltraud Weber, Sonja Noll, Heike Fritz und Heike Meier für diese schöne Veranstaltung!

Jahresabschlusswanderung vom TVE

Auch bei Regen und Sturm fand die mittlerweile schon traditionelle, vorweihnachtliche Jahresabschlusswanderung vom TVE Vorstand und den Übungsleitern statt. Das “schöne” Wetter hatte doch einige abgeschreckt, aber es kam noch eine schöne Gruppe zusammen.

Aufsteiger in die Regionalliega !!

Auch den letzten Wettkampf in der hessischen Oberliga, gewann das Team  der Turngemeinschaft Elz / Niederbrechen / Altendiez  souverän vor dem TV Odenhausen und dem MT Melsungen. Somit hat das Team als Aufsteiger mit  24:0 Punkten den, den Durchmarsch in die Regionalliga geschafft.

Volleyball – Damen 1 beenden die Hinrunde mit einer Niederlage

TUS Kriftel 2 : TV Elz 3:0 (25:18;28:26; 25:21)

Vor der Winterpause ging es für den TV Elz zum TUS Kriftel. Stark gebeutelt durch einige Ausfälle gingen die Mädels von Trainer Jörg Thorwarth an den Start. Nach einer verschlafenen Anfangsphase zog erst einmal Kriftel mit 4:0 davon. Elz fing sich aber schnell,  bis kurz vor Ende des Satzes war es sehr ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. Jedoch kurz vor Schluss konnten die Gastgeber mit einer Aufschlagserie davon ziehen, so dass der Satz für Elz verloren ging.  „Volleyball – Damen 1 beenden die Hinrunde mit einer Niederlage“ weiterlesen

Rang 2 beim letzten Wettkampf der 2. Bundesliga – Saisonbestleistung

Mit einem sensationellen zweiten Platz kehrten Thea Klämt und Sophie Michel aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz vom vierten und letzten Bundesligawettkampf der diesjährigen Saison aus Potsdam zurück.

Mit dem Team von Eintracht Frankfurt erreichten sie hiermit ihre beste Saisonleistung und erturnten mit 178,30 P. nochmals 2,5 Punkte mehr als beim dritten Wettkampf. Sie Sensation war perfekt: die Mannschaft von Eintracht Frankfurt kletterte damit in der Abschlusstabelle der 2. Bundesliga noch auf den vierten Platz und bewies eindrucksvoll, welches Potential in ihr steckt. „Rang 2 beim letzten Wettkampf der 2. Bundesliga – Saisonbestleistung“ weiterlesen