Volleyball – Später Einsatz in Bleidenstadt zahlt sich für Damen 1 nicht aus

Volleyball Bezirksoberliga West: TSV Bleidenstadt – TV Elz 3:0 (25:19, 25:12, 26:24)

Nach der Klatsche gegen den VC Liederbach galt es beim Auswärtsspiel am 09.11.2019 in Bleidenstadt wieder Boden gut zu machen und sich die Köpfe vom vergangenen Trauma freizuspielen. „Volleyball – Später Einsatz in Bleidenstadt zahlt sich für Damen 1 nicht aus“ weiterlesen

Zweiter Wettkampf der hessischen Landesliga für die TG Niederbrechen/Elz/Altendiez

Die 2. Mannschaft der Turngemeinschaft  Niederbrechen/Elz/Altendiez mit den Elzern Miles Lenz und Lukas Weier erzielte bei ihrem 2. Wettkampf der hessischen Landesliga in der Kreissporthalle in Limburg mit 169,05 Punkten ein ähnliches Ergebnis wie beim 1. Wettkampf und belegte zum Schluss den 4. Platz.

„Zweiter Wettkampf der hessischen Landesliga für die TG Niederbrechen/Elz/Altendiez“ weiterlesen

Wettkampf für die Turngemeinschaft Niederbrechen/Elz/Altendiez in der Hessen-Ober- und –Landes-Liga der Turner

Am Sonntag, 27.10.2019 fand in der heimischen Kreissporthalle in Limburg der 2. Wettkampf in der diesjährigen Hessen-Oberliga und -Landesliga der Gerätturner statt.
Die Ausrichter, der TV Niederbrechen und der TV Elz, hatten mit einem großen Vorbereitungs-Team unter Leitung von Bernd Eisenbach und Manfred Herborn, ganze Arbeit geleistet und die Veranstaltung gut vorbereitet. Vor einer großen Zuschauer-Kulisse gingen die Mannschaften der TG  Niederbrechen/Elz/Altendiez gut vorbereitet an den Start.

„Wettkampf für die Turngemeinschaft Niederbrechen/Elz/Altendiez in der Hessen-Ober- und –Landes-Liga der Turner“ weiterlesen

Elzer Gewichtheber führen die Tabelle in der Landesliga weiterhin an

Der zweite Kampftag der Hessischen Landesliga fand am vergangenen Samstag, am 09.11.2019, in Elz statt. Für den Gastgeber vom TV 1898 e.V. Elz gingen die Athleten Sarah Roth, Andreas Nollé, Roman Beil und Mark Buttgereit an den Start. Mit geringem Rückstand auf den Sieger vom SAV Kassel, kamen die Elzer Athleten dieses Mal nur auf den zweiten Platz, vor den Mannschaften vom KSV Langen und von der FTG Pfungstadt.

In der Tabelle führen die Gewichtheber vom TV 1898 e.V. Elz weiterhin mit 7:5:4:3 Punkten.

„Elzer Gewichtheber führen die Tabelle in der Landesliga weiterhin an“ weiterlesen

Thea und Sophie bei der 2. Kunstturnbundesliga

Thea Klämt und Sophie Michel aus dem Leistungszentrum Limburg (TV Elz), die in der 2. Bundesliga für die Mannschaft von Eintracht Frankfurt an den Start gehen, erturnten sich am dritten Wettkampftag der Deutschen Turnliga in Buchholz mit 175,85 P. Rang 5 – mit nur einem Punkt Rückstand auf Rang 3. Dieser Erfolg ist umso höher zu bewerten, da die Eintracht in dieser Saison mit dem jüngsten Team der Liga am Start ist. Damit ist bereits vor dem letzten Wettkampftag am 16.11. in Potsdam mit einem sicheren Tabellenplatz im Mittelfeld der Klassenerhalt in trockenen Tüchern. „Thea und Sophie bei der 2. Kunstturnbundesliga“ weiterlesen

Talentsichtung der Turntalentschule

Turnen macht Spaß – so lautete das Motto der Turntalentschule Limburg-Elz, die zur Talentsichtung in die Kreissporthalle eingeladen hat. Zehn turnbegeisterten Mädchen im Alter von 3-6 Jahren kamen nach Limburg, um den Trainerinnen vor Ort sowie ihren Eltern und mitgereisten Fans zu zeigen, welche turnerische Talente in ihnen stecken.

Neben den turnerischen Fähigkeiten wie Rollen und Schwingen wurden auch auch athletische Fertigkeiten überprüft. Dabei zeigten die Kinder, dass sie am Barren schon gut hangeln und stützen und am Balken mutig balancieren können, wobei dort auch kleine Sprünge und auch der Schwebesitz absolviert werden mussten. Am Boden schafften die Mädchen schon kleine Rollen und konnten bei der Sprungstation schnell durch kleine Hütchenbahnen laufen. An der Sprossenwand zeigten die Turnkinder, ob sie bereits die Beine im Winkelhang halten können und versuchten am Tau, möglichst hoch zu klettern und lange zu schwingen. Den Abschluss der Talentsichtung machte das schnelle Überwinden eines Hindernisparcours, wobei es dabei auf die Geschicklich- und Gewandtheit ankam. Dort zogen sich die Mädchen bäuchlings über eine Bank, mussten durch Kastenteile kriechen und im Slalom den „Spinnengang“ bewältigen.

Der verdiente Lohn war am Ende eine kleine Siegerehrung mit der Übergabe von Medaillen für alle Turnmädchen durch die Leiterin des Leistungszentrums Turnen.

 

 

 

Turngemeinschaft wieder erfolgreich !!

Auch den zweiten Wettkampf in der hessischen Oberliga gewann die 1. Mannschaft der Turngemeinschaft Elz / Niederbrechen / Altendiez (TG) klar mit 3 Punkten Vorsprung. In der Landesliga belegt die 2. Mannschaft einen guten 4. Platz – Berichte folgen