Volleyball – Damen 1 beenden die Hinrunde mit einer Niederlage

TUS Kriftel 2 : TV Elz 3:0 (25:18;28:26; 25:21)

Vor der Winterpause ging es für den TV Elz zum TUS Kriftel. Stark gebeutelt durch einige Ausfälle gingen die Mädels von Trainer Jörg Thorwarth an den Start. Nach einer verschlafenen Anfangsphase zog erst einmal Kriftel mit 4:0 davon. Elz fing sich aber schnell,  bis kurz vor Ende des Satzes war es sehr ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. Jedoch kurz vor Schluss konnten die Gastgeber mit einer Aufschlagserie davon ziehen, so dass der Satz für Elz verloren ging.  „Volleyball – Damen 1 beenden die Hinrunde mit einer Niederlage“ weiterlesen

Rang 2 beim letzten Wettkampf der 2. Bundesliga – Saisonbestleistung

Mit einem sensationellen zweiten Platz kehrten Thea Klämt und Sophie Michel aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz vom vierten und letzten Bundesligawettkampf der diesjährigen Saison aus Potsdam zurück.

Mit dem Team von Eintracht Frankfurt erreichten sie hiermit ihre beste Saisonleistung und erturnten mit 178,30 P. nochmals 2,5 Punkte mehr als beim dritten Wettkampf. Sie Sensation war perfekt: die Mannschaft von Eintracht Frankfurt kletterte damit in der Abschlusstabelle der 2. Bundesliga noch auf den vierten Platz und bewies eindrucksvoll, welches Potential in ihr steckt. „Rang 2 beim letzten Wettkampf der 2. Bundesliga – Saisonbestleistung“ weiterlesen

Volleyball – Damen 1 sammeln wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt

Am vergangenen Sonntag stand der 2. Heimspieltag für die Elzer Volleyballdamen an. Zu Gast erwarteten die Elzerinnen den Tabellennachbarn vom VFL Goldstein sowie den zu diesem Zeitpunkt Zweitplatzierten TG Bad Soden 4. Nach ein paar unglücklich verlorenen Spielen galt es am Sonntag wieder Fahrt aufzunehmen und wichtige Punkte zum Verbleib in der Liga einzusammeln.

Als potentiellen Punktelieferanten hatten sich die Damen vor allem den VFL Goldstein herausgepickt, der von seinen bisherigen Leistungen als bezwingbar eingestuft wurde. Umso überraschender war die kurzfristige Entscheidung des Trainers, nicht mit der Stamm-Zuspielerin anzutreten, sondern die Diagonale Delia Schneider im Zuspiel einzusetzen.  „Volleyball – Damen 1 sammeln wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt“ weiterlesen

Volleyball – Damen 2 siegen deutlich gegen VC Wiesbaden 9

Nach dem Jugendspieltag ist vor dem Erwachsenenspieltag! Mit Leonie und Marie Meinhold, sowie Ilaria Saquella und Fatma Sis mussten vier Spielerinnen der am Samstag erfolgreichen U16-Jugend bereits einen Tag später wieder ans Netz. Gemeinsam mit ihren Mannschaftskameradinnen der 2. Damenmannschaft Julia Fritz, Julia Reichenberger, Sarah Reichenberger, Nele Scherer und Hannah Stucke spielten die Mädels um wichtige Punkte in der Kreisklasse West. Gegner war der Bundesliganachwuchs vom VC Wiesbaden. „Volleyball – Damen 2 siegen deutlich gegen VC Wiesbaden 9“ weiterlesen

Volleyball – Erster Meistertitel im Jugendbereich für den TV Elz

Am Samstag, dem 16.11. fuhr die U16-Jugend der Elzer Volleyballer zum letzten Bezirksliga-Spieltag nach Bad Vilbel. Die Ausgangslage war vielversprechend. Nach den ersten beiden Spieltagen war der TV Elz mit nur einer Niederlage und 10 Punkten Tabellenführer. Gastgeber Bad Vilbel folgte mit 6 Punkten auf Platz zwei.

Wie immer ging es im Modus „Jeder gegen Jeden“, so dass die Elzerinnen drei Spiele zu bestreiten hatten. Der erste Gegner hieß HTG Bad Homburg. An den ersten beiden Spieltagen hatte man gegen diese Mannschaft jeweils knapp im Tie-Break die Nase vorn.

„Volleyball – Erster Meistertitel im Jugendbereich für den TV Elz“ weiterlesen

Volleyball – Später Einsatz in Bleidenstadt zahlt sich für Damen 1 nicht aus

Volleyball Bezirksoberliga West: TSV Bleidenstadt – TV Elz 3:0 (25:19, 25:12, 26:24)

Nach der Klatsche gegen den VC Liederbach galt es beim Auswärtsspiel am 09.11.2019 in Bleidenstadt wieder Boden gut zu machen und sich die Köpfe vom vergangenen Trauma freizuspielen. „Volleyball – Später Einsatz in Bleidenstadt zahlt sich für Damen 1 nicht aus“ weiterlesen

Zweiter Wettkampf der hessischen Landesliga für die TG Niederbrechen/Elz/Altendiez

Die 2. Mannschaft der Turngemeinschaft  Niederbrechen/Elz/Altendiez mit den Elzern Miles Lenz und Lukas Weier erzielte bei ihrem 2. Wettkampf der hessischen Landesliga in der Kreissporthalle in Limburg mit 169,05 Punkten ein ähnliches Ergebnis wie beim 1. Wettkampf und belegte zum Schluss den 4. Platz.

„Zweiter Wettkampf der hessischen Landesliga für die TG Niederbrechen/Elz/Altendiez“ weiterlesen

Wettkampf für die Turngemeinschaft Niederbrechen/Elz/Altendiez in der Hessen-Ober- und –Landes-Liga der Turner

Am Sonntag, 27.10.2019 fand in der heimischen Kreissporthalle in Limburg der 2. Wettkampf in der diesjährigen Hessen-Oberliga und -Landesliga der Gerätturner statt.
Die Ausrichter, der TV Niederbrechen und der TV Elz, hatten mit einem großen Vorbereitungs-Team unter Leitung von Bernd Eisenbach und Manfred Herborn, ganze Arbeit geleistet und die Veranstaltung gut vorbereitet. Vor einer großen Zuschauer-Kulisse gingen die Mannschaften der TG  Niederbrechen/Elz/Altendiez gut vorbereitet an den Start.

„Wettkampf für die Turngemeinschaft Niederbrechen/Elz/Altendiez in der Hessen-Ober- und –Landes-Liga der Turner“ weiterlesen

Elzer Gewichtheber führen die Tabelle in der Landesliga weiterhin an

Der zweite Kampftag der Hessischen Landesliga fand am vergangenen Samstag, am 09.11.2019, in Elz statt. Für den Gastgeber vom TV 1898 e.V. Elz gingen die Athleten Sarah Roth, Andreas Nollé, Roman Beil und Mark Buttgereit an den Start. Mit geringem Rückstand auf den Sieger vom SAV Kassel, kamen die Elzer Athleten dieses Mal nur auf den zweiten Platz, vor den Mannschaften vom KSV Langen und von der FTG Pfungstadt.

In der Tabelle führen die Gewichtheber vom TV 1898 e.V. Elz weiterhin mit 7:5:4:3 Punkten.

„Elzer Gewichtheber führen die Tabelle in der Landesliga weiterhin an“ weiterlesen