Spitzenergebnisse für Nachwuchs-Kunstturnerinnen des Leistungszentrums Limburg/TV Elz beim bundesoffenen Spieth-Cup

Sensationssieg für Lotti Wahler in der Altersklasse 7

Nach dem Sieg durch Thea Klämt in der Altersklasse 16+ (wir berichteten) trumpften auch die Nachwuchskunstturnerinnen des LZ Limburg/TV Elz beim bundesoffenen Spieth-Cup in Esslingen-Berkheim mächtig auf.

Lotti Wahler konnte sensationell den Wettkampf in der Altersklasse 7 gewinnen. In der Altersklasse 9 turnten sich mit Jara Spriestersbach (6.), Luise Kleinke (7.) und Karla Kunzmann (9.) in einem starken Teilnehmerfeld gleich alle drei heimischen Talente unter die Top 10 und waren damit zugleich die besten hessischen Teilnehmerinnen. „Spitzenergebnisse für Nachwuchs-Kunstturnerinnen des Leistungszentrums Limburg/TV Elz beim bundesoffenen Spieth-Cup“ weiterlesen

Thea Klämt siegt sensationell beim bundesoffenen Spieth-Cup in Esslingen-Berkheim

Mit einem sensationellen Sieg beim bundesoffenen Spieth-Cup in Esslingen-Berkheim gelang Thea Klämt aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz ein Saisonauftakt nach Maß. Im letzten Jahr noch altersmäßig bei den Juniorinnen am Start, konnte die 16-Jährige in ihrem ersten Jahr bei den Aktiven in der Meisterklasse 16+ gleich im ersten Wettkampf überzeugen. Mit 45,10 P. erturnte sie als einzige Teilnehmerin des 22-köpfigen bundesweiten Starterfeldes die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften. „Thea Klämt siegt sensationell beim bundesoffenen Spieth-Cup in Esslingen-Berkheim“ weiterlesen

Förderverein Kunstturnen weiblich – Hans-Jörg Müller gibt das Amt weiter

Nach neun Jahren als Erster Vorsitzender des Fördervereins Kunstturnen weiblich im T.V. Elz gibt Hans-Jörg Müller das Amt an Nicole Stähler ab, die als Zweite Vorsitzende und Kassiererin bereits viele Jahre im Vorstand tätig war. Die Mitgliederversammlung war gut besucht, standen doch neben der Neuwahl des Ersten Vorsitzenden alle anderen Ämter zur Neu- oder Wiederwahl an.

Peter Martin als Erster Vorsitzender des T.V. Elz war ebenfalls anwesend und übernahm nach der Entlastung des Vorstands gerne die Wahlleitung.

„Förderverein Kunstturnen weiblich – Hans-Jörg Müller gibt das Amt weiter“ weiterlesen

Heimische Kunstturnerinnen als „Turnköniginnen“ beim bundesoffenen Turntalentschulwettkampf in Karlsruhe erfolgreich

Als einzige hessische Teilnehmerinnen waren fünf junge Kunstturnerinnen des Landesstützpunktes Limburg/TV Elz  der Einladung der Kunstturnregion Karlsruhe zur Premiere des Turntalentschul-Elemente-Wettkampfs gefolgt und zu einer ersten Standortbestimmung in diesem Jahr ins Turnzentrum nach Karlsruhe gereist. In einem vorbildlich organisierten Wettkampf kehrten Lotti Wahler, Amelie König (beide AK 7) sowie Jara Spriestersbach, Karla Kunzmann und Luise Kleinke (alle AK 9) mit tollen Erfolgen als wahre „Turnköniginnen“ zurück. „Heimische Kunstturnerinnen als „Turnköniginnen“ beim bundesoffenen Turntalentschulwettkampf in Karlsruhe erfolgreich“ weiterlesen

Kunstturnerinnen der Altersklasse 9 bei Landeskaderlehrgang in Frankfurt

Am vergangenen Wochenende fand für die jungen Kunstturnerinnen der Altersklasse 9 der erste Kaderlehrgang des Hessischen Turnverbandes in Frankfurt statt. Aus dem Landesstützpunkt Limburg/TV Elz nahmen die Landeskaderathletinnen Luise Kleinke, Karla Kunzmann, Jara Spriestersbach an diesem dreitägigen Lehrgang teil.

In insgesamt fünf Trainingseinheiten à 3 Stunden wurde gemeinsam mit den Turnerinnen aus den Stützpunkten Frankfurt, Kassel, Heusenstamm und Wiesbaden neben der Athletik und den Grundlagen vor allem an den Elementen für die neuen Pflichtübungen am Sprung, Barren, Balken und Boden gefeilt. Ergänzend galt es, Elemente auf dem Trampolin und in den Schlaufen perspektivisch zu erarbeiten. „Kunstturnerinnen der Altersklasse 9 bei Landeskaderlehrgang in Frankfurt“ weiterlesen

Erfolgreicher Kaderlehrgang der Kunstturnerinnen in Frankfurt

Am vergangenen Wochenende fand der erste Kaderlehrgang der Kunstturnerinnen (Altersklasse 10 und älter) des Hessischen Turnverbandes in Frankfurt statt. Aus dem Landesstützpunkt Limburg/TV Elz nahmen die Kunstturnerinnen Thea Klämt (AK 16), Sophie Michel (AK 15) und Maja Trinker (AK 11) an diesem dreitägigen Lehrgang teil.

In insgesamt fünf Trainingseinheiten à 3 Stunden wurde gemeinsam mit den Turnerinnen aus den Stützpunkten Frankfurt, Wetzlar, Kassel und Wiesbaden neben der Athletik und den Grundlagen vor allem an neuen Elementen an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden gefeilt. Darüber hinaus galt es, Perpektivelemente auf dem Trampolin und in den Schlaufen zu erarbeiten.

Der Lehrgang war für alle drei Turnerinnen ein voller Erfolg, konnte jede mit neuen Elementen aufwarten. Während Sophie erstmals das Flugelement Unterschwung-½ Drehung in den Handstand vom oberen zum unteren Holm am Barren zeigte, turnte Maja ihren ersten Doppelsalto rückwärts am Trampolin. Thea gelang das Meisterstück, die akrobatische Verbindung Rondat-Flick-Flack-Doppelsalto rückwärts erstmals auf der Bodenfläche zu realisieren. Ein toller Einstand in die diesjährige Saison!

Erfolgreicher Trainingslehrgang der Kunstturnerinnen des Landesstützpunktes Limburg

Mit einem Trainingslehrgang im Turnleistungszentrum der Kreissporthalle Limburg rundeten die Kunstturnerinnen der Altersklassen 8 bis 15 des Landesstützpunktes Limburg/TV Elz die erfolgreiche  Saison 2021 ab.

An drei Tagen wurden in zum Teil jeweils zwei Trainingseinheiten neue Elemente für das kommende Jahr insbesondere an den Geräten Sprung, Barren und Boden technisch vorbereitet und erarbeitet, diese methodisch aufbereitet sowie erforderliche Leistungsvoraussetzungen im athletischen und koordinativen Bereich geschaffen. Somit konnten die Grundlagen für die nächste Saison gelegt und der inhaltliche Rahmen für das erste Halbjahr 2022 vorbereitet werden. „Erfolgreicher Trainingslehrgang der Kunstturnerinnen des Landesstützpunktes Limburg“ weiterlesen

Maja und Lara Trinker beim Leistungsvoraussetzungstest des Hessischen Turnverbandes erfolgreich

Zum Abschluss der diesjährigen Wettkampfsaison starteten Maja Trinker (Altersklasse 10) und Lara Trinker (AK 9) aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz beim Leistungsvoraussetzungstest der Altersklassen 9-12 des Hessischen Turnverbandes, der im Landesleistungszentrum Frankfurt durchgeführt wurde. Mit einem tollen 2. Platz durch Maja sowie Rang 6 für Lara beendeten sie das erfolgreiche Wettkampfjahr 2021.

An nur einem Tag galt es für die jungen Nachwuchskunstturnerinnen zehn athletische und 22 technische Normen an den Geräten Sprung, Barren, Balken, Boden, Trampolin und in den Schlaufen zu absolvieren; zuletzt standen noch ein 800m-Lauf und leistungsdiagnostische Messungen an. „Maja und Lara Trinker beim Leistungsvoraussetzungstest des Hessischen Turnverbandes erfolgreich“ weiterlesen

Kunstturnerinnen beim Leistungsvoraussetzungstest des Hessischen Turnverbandes erfolgreich

Nicht weniger als zwölf Kunstturnerinnen der Altersklassen 6-8 aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz stellten sich dem umfangreichen Leistungsvoraussetzungstest des Hessischen Turnverbandes, der am Landesleistungszentrum in Frankfurt durchgeführt wurde. Dabei galt es für die jungen Turnerinnen zehn athletische und 22 technische Normen an den Geräten Sprung, Barren, Balken, Boden, in den Schlaufen und am Trampolin sowie eine Komplexübung zu absolvieren, die vom Deutschen Turnerbund für die einzelnen Altersklassen vorgegeben sind und u.a. zur Kadernominierung des Landes- bzw. Talentstützpunktkaders (ehemals E-Kader) herangezogen werden. „Kunstturnerinnen beim Leistungsvoraussetzungstest des Hessischen Turnverbandes erfolgreich“ weiterlesen

Volleyball: Erster Sieg für die Damen 2

Nach dem misslungenen Saisonauftakt gegen das starke Team vom VC Wiesbaden 7 (eine 0:3 Niederlage am ersten Spieltag), ging es für die Damen 2 des TV Elz am 14.11. nach Idstein in die Taubenberghalle. Gegner war der TV Idstein 2.

Das Team musste an diesem Spieltag leider auf Sarah und Ela verzichten. Dafür kehrten Theresa und Julia ins Team zurück, die noch am ersten Spieltag krank gefehlt hatten.

„Volleyball: Erster Sieg für die Damen 2“ weiterlesen