Erfolgreiches Debüt der jüngsten Kunstturnerinnen beim Sternchenwettkampf

Zum Jahresabschluss trafen sich die jüngsten Kunstturnerinnen der Altersklassen 5 und 6 zum Sternchenwettkampf des Hessischen Turnverbandes, einem kindgerechten Wettkampfformat, welches erstmals im Landesleistungszentrum Frankfurt ausgetragen wurde. Zu diesem Anlass war die Turnhalle passend mit tollen Sternballons dekoriert worden.

 

„Erfolgreiches Debüt der jüngsten Kunstturnerinnen beim Sternchenwettkampf“ weiterlesen

Tim Hollarek in Topform – Regionalliga für heimische Turner dennoch eine Nummer zu groß

Die Turngemeinschaft Niederbrechen/Elz/Altendiez steigt aus der hessischen Kunstturn-Regionalliga ab, ist mit der zuletzt gezeigten Leistung aber nicht unzufrieden.

Als im Oktober 2022 die auf drei Wettkämpfe reduzierte Regionalliga-Saison begann, waren rund drei Jahre vergangen, seit zuletzt in Hessen auf Landesebene Mannschaftswettkämpfe im Kunstturnen durchgeführt werden konnten. Damals, im Spätherbst 2019, stieg die im Jahr zuvor gegründete Turngemeinschaft Niederbrechen/Elz/Altendiez souverän aus der Oberliga in die Regionalliga auf und rechnete sich gute Chancen aus, die höhere Klasse 2020 halten zu können. Doch dazu sollte es nicht kommen. Aufgrund der Coronapandemie wurde der hessische Ligabetrieb eingestellt, weder 2020 noch 2021 fanden Wettbewerbe statt.

„Tim Hollarek in Topform – Regionalliga für heimische Turner dennoch eine Nummer zu groß“ weiterlesen

Jara Spriestersbach beim Bundeskadertest des Deutschen Turnerbundes erfolgreich

Rang 9 in Deutschland in der Altersklasse 9

Aufgrund ihrer Leistungen beim Deutschlandpokal sowie beim Talentschulpokal des Deutschen Turnerbundes, hatte sich Jara Spriestersbach aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz für den Bundeskadertest des DTB in Halle/Saale qualifiziert.

Am dortigen Bundesstützpunkt in der Trainingshalle von Lukas Dauer, Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 2021 am Barren, stellte sich Jara unter den Augen der Bundesnachwuchstrainerin Claudia Schunk einem zweitägigen Mammutprogramm. So galt es zehn athletische Normen aus den Bereichen Kraft, Schnellkraft, Kraftausdauer, Beweglichkeit und Ausdauer sowie 21 technische Normen an den Geräten Sprung, Barren, Balken, Boden, Trampolin und Schlaufen zu absolvieren. „Jara Spriestersbach beim Bundeskadertest des Deutschen Turnerbundes erfolgreich“ weiterlesen

4. Platz für Amelie Breuer bei der deutschen Mehrkampfmeisterschaft der Schüler in Frankfurt a. d. Oder

Am 25. + 26.11.2022 fand in Frankfurt a. d. Oder die deutsche Schülermeisterschaft im Mehrkampf statt.

Ca. 119 Schüler und Schülerinnen konnten hier ihre Leistungen im Zweikampf Gewichtheben (Reißen/Stoßen) sowie in den Athletikdisziplinen Schlussdreisprung , Kugelschocken und Sternlauf zeigen.

Amelie Breuer vom TV Elz stellte mit einem Körpergewicht von 43,02 kg im Reißen eine neue persönliche Bestleistung von 48 kg auf.

Im Stoßen konnte Amelie im 2. Versuch 56 kg gültig machen, was der Athletin aus Elz leider im 3. Versuch mit 58 kg nicht gelang.

Mit einer sagenhaften Zweikampfleistung von 104 kg ging es im Anschluss in den Athletikteil. Hier konnte Amelie im Sternlauf und im Schlussdreisprung punkten.

Am Ende war die „Konkurrenz“ des BSP Berlin wie auch des BSP Frankfurt a. d. Oder überlegen und verwiesen Amelie auf den 4. Platz.

Das Team um Amelie ist sehr stolz auf die von ihr abgerufene Leistung und freut sich auf weitere Erfolge der Elzer Athletin in der Zukunft.

Kompletter Medaillensatz für Kunstturnerinnen beim Kadertest des Hessischen Turnverbandes

Gleich sieben Kunstturnerinnen der Altersklassen 7 bis 11 aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz waren aufgrund ihrer Wettkampfleistungen in diesem Jahr vom Hessischen Turnverband zum Leistungsvoraussetzungstest nach Frankfurt eingeladen worden, um sich für einen Landes- bzw. Talentstützpunktkaderplatz 2023 zu empfehlen. „Kompletter Medaillensatz für Kunstturnerinnen beim Kadertest des Hessischen Turnverbandes“ weiterlesen

Thea Klämt und Sophie Michel schaffen Klassenerhalt mit Eintracht Frankfurt in der 3. Bundesliga der Kunstturnerinnen

Auf Rang 5 beenden die Kunstturnerinnen Thea Klämt und Sophie Michel aus dem Leistungszentrum Limburg/TV Elz, die in der Bundesliga für Eintracht Frankfurt an den Start gehen, die diesjährige Saison in der 3. Bundesliga.

Beim letzten Wettkampf der Saison gelang Sophie Michel nochmals eine Barrenübung nach Maß. Dynamisch und ohne Zwischenschwung turnte sie ihre Übung mit sauberen Handständen und Felgen sicher durch. Mit starken 9,50 P. erzielte sie hiermit die meisten Punkte ihres Teams an diesem Gerät. Ein versöhnlicher Jahresabschluss und eine Belohnung für das Durchhaltevermögen der 15-jährigen Kunstturnerin nach einem von einer langwierigen Verletzung geprägten Jahr.

„Thea Klämt und Sophie Michel schaffen Klassenerhalt mit Eintracht Frankfurt in der 3. Bundesliga der Kunstturnerinnen“ weiterlesen

Erfolgreiche Turnerinnen beim Deutschlandpokal des Deutschen Turnerbundes

Aufgrund ihrer Leistungen bei den Hessischen Meisterschaften waren mit Jara Spriestersbach (AK 9), Karla Kunzmann (AK 9), Maja Trinker (AK 11) und Sophie Michel (AK 15) gleich vier heimische Kunstturnerinnen in die jeweiligen Auswahlmannschaften des Hessischen Turnverbandes (HTV) für den Deutschlandpokal berufen worden, der diesmal im nordhessischen Schauenburg-Hoof ausgetragen wurde.

Das erfolgreiche Wochenende eröffnete Maja Trinker mit dem hessischen Team in der Altersklasse 11. Mit einer starken Mannschaftsleistung erturnte sich Hessen im Endklassement einen hervorragenden 2. Platz hinter dem Bayrischen Turnverband und wurde mit der Silbermedaille belohnt. Dabei konnten die Turnerinnen u.a. so starke Landesverbände wie Sachsen und Nordrhein-Westfalen hinter sich lassen. Am Barren erzielte die HTV-Mannschaft sogar das höchste Mannschaftsergebnis, wozu Maja mit 15,60 P. wichtige Punkte beisteuerte. Gleiches gelang ihr am Sprung (16,85 P.) und Boden (12,70 P.); lediglich am Balken musste sie beim Doppel-Menicelli einen Absteiger in Kauf nehmen. In der Einzelwertung kam sie mit 60,55 P. auf Rang 14 der besten Deutschen Turnerinnen ihrer Altersklasse. „Erfolgreiche Turnerinnen beim Deutschlandpokal des Deutschen Turnerbundes“ weiterlesen

Tagessieg für Eintracht Frankfurt in der Kunstturn-Bundesliga Thea Klämt beste deutsche Turnerin

Mit starken Leistungen und dem Tagessieg beim zweiten Wettkampf der 3. Bundesliga kehrten Thea Klämt und Sophie Michel überaus erfolgreich mit dem Bundesligateam von Eintracht Frankfurt aus Baunatal zurück. Nachdem die Adlerträgerinnen beim ersten Wettkampf noch den zweiten Platz nur um 1,2 Punkte verpassten hatten und unglücklich auf Rang 5 gelandet waren, ließ das Team diesmal nichts anbrennen. „Tagessieg für Eintracht Frankfurt in der Kunstturn-Bundesliga Thea Klämt beste deutsche Turnerin“ weiterlesen