Freitags-Turner (Kicker)

Freitagsturner

(von Andreas Otto)

Wie wichtig lebenslanges Sporttreiben und damit lebenslange Bewegung vor allem für die Gesundheit der Menschen ist zeigt sich an jedem Freitagabend in der Vereinsturnhalle unseres TV-Elz. Ab 20.30 Uhr treffen sich dort seit Jahren und Jahrzehnten regelmäßig zum Hallenfussball. Das Alter der Teilnehmer erstreckt sich von 22 bis Ende 80.

Bei diesen Zahlen wird auch gleich das Besondere an der Truppe deutlich: Der generationsübergreifende Sport-Charakter! Die Tatsache, dass in wechselnder Besetzung Sportler aus ursprünglich verschiedenen Abteilungen unseres Vereins miteinander und gegeneinander kicken, ist ein weiteres Merkmal dieser Truppe.

Es ist aber nicht die sportliche Betätigung allein: Nach dem Duschen wird nicht hektisch-nervös Auseinandergelaufen wie in einem Studio, sondern die Gemeinschaft gepflegt. Eine besonders wichtige Sache in der heutigen Zeit.

Dieser  intergenerative  Ansatz ist den Freitagssportlern sehr wichtig. Vor allem unter dem Hintergrund einer leider zurückgehenden Identifikation mit dem Verein.

Umso erfreulicher ist es auch, dass wir uns nach dem Spiel im „Turnerstübchen“ zusammensetzen.

Das Sport- und Bewegungsangebot am Freitag beschränkt sich jedoch nicht ausschließlich auf Hallenfußball. Besonders im Sommerhalbjahr trifft man sich vor dem Fußballspiel auf der Außenanlage zu technischen Leichtathletikdisziplinen. Besonders in der Vorbereitung für Turnfeste und Mehrkämpfe/Sportabzeichen steht diese gemeinsame Wettkampfvorbereitung hoch im Kurs. Selbstverständlich wird auch Gymnastik und Geräteturnen gepflegt einschließlich Nutzung des Kraftraumes.

Gemeinsame Wanderungen und Ausflüge mit den Partnern sind immer wieder unvergessliche Unternehmungen, die letztendlich prägend sind für die Vereinskultur des TV Elz.

LeitungSebastian Jung
Freitag20:30 – open End

Sportstätte

Vereinssporthalle
Alter Straßenberg 22
65604 Elz