vollständiger Artikel


- Volleyball - Damen 1 Das Saisonende naht vom 17.03.2019 21:03 Kerstin Schappert
Am 17.03.2019 traten die Damen des TV Elz den vorletzten Spieltag der Saison 2018/2019 in Wiesbaden an.
Der Gegner war Schwarz-Weiß Wiesbaden.
Nach der Niederlage am vergangenen Spieltag war eins jedem bewusst. Der TVE muss nun die letzten 3 Spiele der Saison gewinnen um am Ende die Tabellenspitze schmücken zu dürfen.
Das Ziel war klar! GEWINNEN.
Im ersten Satz haben die ersten Punkte nicht lange auf sich warten lassen. Doch Wiesbaden hat es dem TVE nicht leicht gemacht und ist immer drangeblieben.
Der erste Satz ging mit 25:23 an den TVE.
Auch im zweiten Satz haben die TVE Mädels nichts anbrennen lassen. Um Punkte zu machen, hat es uns Schwarz-Weiß Wiesbaden mit einen „offenen Marktplatz“ leichter gemacht.
Das Ende des zweiten Satz ging mit 25:20 ebenfalls an den TV Elz.
Nun wollten sie den Sack zu machen. Der Gewinn des dritten Satzes sollte her.
Doch das war der schwierigste Satz. Die Konzentration durfte nicht nachlassen. Wiesbaden lag lange mit den Punkten vorne, aber der TVE blieb immer dran.
Zum Ende des dritten Satzes wendete sich das Blatt und die TVE Ladies holten sich auch diesen Satz mit 25:23.

Ziel erreicht. 3:0 und somit gehen 3 Punkte auf das Konto des TV Elz.



Es spielten: Kathrin Baranowsky, Katharina Brümmer, Antje Hentrich, Meike Jankowski, Kerstin Kaß, Laura Kirschneck, Claudia Reichenberger, Kerstin Schappert, Sandra Schmidt, Tanja Schmidt, Mirka Scheider, Delia Schneider

Bericht von Laura Kirschneck

Clicks: 123