vollständiger Artikel


- Volleyball - Damen 1 Damen 1 verlieren die Tabellenführung vom 12.03.2019 15:17 Kerstin Schappert
Am 9. März war es soweit, in Hofheim traten die Damen des TV Elz als Tabellenerster gegen den VC Hofheim Tabellenzweiter zum Spitzenspiel an.

Gegen die Hofheimer Damen ist nur zu gewinnen, wenn 100 % Leistung und die taktischen Anweisungen des Trainers Jörg Thorwarth umgesetzt werden. Das war allen klar! Schließlich ist der VC Hofheim schon lange im Geschäft und in nahezu jahrelanger unveränderter personeller Besetzung. Das bedeutet, ein aufeinander eingespieltes und routiniertes Team, steht uns gegenüber.

Alle waren hoch motiviert, doch es machte sich eine nervöse Stimmung auf dem Spielfeld breit. Das führte zu Unsicherheit.

In entscheidenden Momenten .... Aufschlagfehler ... Angriffe nicht platziert und zwingend genug.... Trainertaktik wurde nicht umgesetzt ....
Gegen die Schnellangriffe der Hofheimer Damen über die Mitte wurde kein Rezept gefunden. Auf den Marktplatz des TV Elz wurde auch der eine oder andere Ball platziert.

Lediglich gegen Ende des 3. Satzes kam ein Funken Hoffnung auf.

Am Ende war die Fehlerquote der Elzer Mädels zu hoch und führte zu dieser deutlichen Niederlage. Die Enttäuschung über dieses Ergebnis war groß! Es herrschte Katerstimmung wie an Aschermittwoch.

Nach 90 Minuten war es soweit! Der TV Elz hat die Tabellenführung abgegeben an den VC Hofheim.

Nun gilt es nach vorne zu schauen! Fleißig trainieren und am nächsten Spieltag 17.3.19 gegen DJK Schwarz–Weiß Wiesbaden konzentriert spielen, die Tabellenführung zurück holen!

Spielergebnis:
VC Hofheim gegen TV Elz 3:0 (25:22/25:18/25:23)

Es spielten für den TV Elz:
Kathrin Baranowsky, Katharina Brümmer, Antje Hentrich, Meike Jankowski, Kerstin Kaß,
Claudia Reichenberger, Kerstin Schappert, Sandra Schmidt, Tanja Schmidt, Delia Schneider.
Trainer: Jörg Thorwarth

Bericht von Claudia Reichenberger

Clicks: 162