vollständiger Artikel


- Volleyball - Damen 2 Damen 2 mit sensationellem Sieg gegen Kriftel vom 26.11.2018 20:59 Kerstin Schappert
Bevor die Damen 1 ihre beiden Heimsiege einfuhren, waren die Damen 2 am Vormittag beim TuS Kriftel 4 zu Gast und komplettierten mit einem sensationellen 3:2 Sieg das erfolgreiche Wochenende der Elzer Volleyballer.

Der TuS Kriftel 4 war bis zu diesem Spieltag ungeschlagen und besiegte im ersten Spiel des Tages den VC Wiesbaden 7 klar und deutlich mit 3:0. Und auch gegen den TV Elz 2 ließen die Gastgeber zunächst nichts anbrennen und gewannen die ersten beiden Durchgänge mit 25:20 und 25:18. Die jungen Elzerinnen agierten hier noch etwas zu nervös und mit vielen leichten Eigenfehlern, während der TuS Kriftel sehr stabil wirkte und mit platzierten Angriffen punkten konnte. Doch die Elzer Mädels schafften es ab dem dritten Durchgang, ihre Fehlerquote zu reduzieren, wurden sicherer in der Annahme und kämpften in der Feldabwehr. Immer mehr Bälle fanden den Weg zu den beiden Zuspielerinnen Katharina Brümmer und Nele Scherer, die ihre Angreiferinnen nun deutlich besser bedienen konnten. Vor allem Julia Reichenberger gefiel mit einer starken Angriffsleistung und punktete ein ums andere Mal. So holten sich die Elzerinnen die Durchgänge drei und vier jeweils mit 25:20. Also musste der TIe-Break das Spiel entscheiden.
Der TVE nahm zunächst den Schwung aus den beiden gewonnenen Sätzen mit und ging in Führung. Doch plötzlich waren sie wieder da - die vielen Fehler in Annahme und Angriff. Beim Stand von 8:13 sah man schon wieder sichere Verlierer aus, doch dann konnte das Team endlich wieder aus der eigenen Annahme punkten und Nele Scherer ging zum Aufschlag. Sie servierte sechs Mal in Folge und die Sensation war geschafft: Mit 15:13 ging der fünfte Satz an den TV Elz 2, der damit das Spiel mit 3:2 für sich entschied und dem TuS Kriftel 4 die erste Niederlage der Saison beibrachte. Kriftel führt nun trotz der Niederlage die Tabelle in der Kreisklasse mit 19 Punkten aus 7 Spielen an. Der TV Elz 2 liegt mit 7 Punkten aus 5 Spielen auf einem guten 4. Platz. Dass mit der jungen Mannschaft zu rechnen ist, hat sie spätestens an diesem Spieltag bewiesen.

Für den TV Elz spielten: Katharina Brümmer, Nele Scherer, Josefine Runge, Julia Reichenberger, Sarah Reichenberger, Leonie Meinhold, Marie Meinhold, Annika Brötz

Coach: Joachim Gemeinder

Clicks: 345