vollständiger Artikel


- Volleyball - Volleyball - Heimspiele in der Erlenbachhalle vom 16.11.2016 18:23 Kerstin Schappert
Herzliche Einladung zum Volleyball-Großkampftag in der Elzer Erlenbachhalle. Beide Elzer Damenteams laden zum Doppel-Heimspieltag am 1. Advent (Sonntag, 27.11.2016) ein.

Den Anfang machen die jungen Mädels von den Damen 2. Das neu formierte Team geht ab 10:00 Uhr ans Netz und hat zwei Teams vom Bundesliganachwuchs aus Wiesbaden zu Gast. VC Wiesbaden 8 und VC Wiesbaden 10 (!!) schlagen in der Erlenbachhalle auf. Der TV Elz 2 ist in dieser Saison noch sieglos, konnte sich aber bisher von Spiel zu Spiel steigern und möchte weiter Spielerfahrung in der Kreisklasse sammeln. Und wer weiß, vielleicht ist ja jetzt schon der erste Satz- oder sogar Punktgewinn fällig.

Um 15:00 Uhr startet dann das Bezirksoberliga-Team in den fünften Spieltag der Saison. Die Damen 1 - derzeit Siebter in der BOL - spielen im ersten Match des Tages gegen den Tabellensechsten vom TuS Kriftel. Anschließend schlägt der BOL-Achte aus Idstein in der Erlenbachhalle auf. Die TVE-Mädels können nach dem Befreiungsschlag gegen die Eintracht am vergangenen Spieltag optimistisch in diesen Spieltag gehen und mit etwas Glück den Anschluss an das Mittelfeld herstellen. Es wird auf jeden Fall eine enge Kiste.

Besucher des Elzer Sternenmarktes sind herzlich eingeladen zwischen zwei Glühwein einfach mal in der Halle vorbeizukommen und zu schauen, wie sich die Elzer Volleyballmädels bei ihren Heimspielen schlagen.

Clicks: 678